[business] Steuersünder-Daten-CD: Flut von Selbstanzeigen

Coup geglückt. Steuersünder-Daten-CD gekauft. Und die Bundeskasse klingelt bereits kräftig. Denn die Angst der deutschen Steuersünder, durch den Silberling aus der Schweiz enttarnt zu werden, ist derart gross, dass es schone eine
wahre Flut von Selbstanzeigen in Deutschland gegeben hat.

Allein in Niedersachsen haben sich nach Informationen der „Bild-Zeitung“ (Ausgabe von morgen) innerhalb von 48 Stunden sieben Steuerbetrüger, die unversteuertes Vermögen in der Schweiz geparkt haben, bei den Finanzämtern selbst angezeigt. Dies bestätigte gestern ein Sprecher des Finanzministeriums. Die Gesamthöhe des unversteuerten Einkommens beträgt laut Ministerium rund drei Millionen Euro. Ein Drittel davon, also etwa eine Million Euro, erwartet der Fiskus nun als Nachzahlung. Die deutschen Behörden wollen die gestohlene CD, auf der die Namen von ca. 1500 deutschen Steuerbetrügern gelistet sind, für ca. 2,5 Millionen Euro kaufen. tf/mei/dts/ddp
___________________________________

Begeistert von diesem Artikel? Follow us on Twitter!

One Response

  1. Zellenradschleusen 5. Februar 2010

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.