Wasserkühlung für alle Grafikkarten

Obwohl selbst die Topmodelle der Grafikbeschleunigergarde heute von der Leiterbreiten-Miniaturisierung und der damit einher gehenden Senkung des Strombedarfs profitieren, sind echte Pro-Gamer-Grafikkarten so ziemlich das hitze-erzeugendste, das man in seinen PC einbauen kann. Und overclocken lassen sich die Dinger ja auch. DA wünscht man sich manchmal eine Wasserkühlung, die statt heftig schwirrender Rotoren nur leise murmelnde Pumpen beschäftigt. Genau so etwas hat Cool IT angekündigt: Die Universalkühlung OMNI A.L.C., die einen separaten Kühlblock, eine Pumpeinheit und frei nach dem verwendeten Grafikkartenmodell wählbare Anschlussplatten mitbringt. Jetzt müssen wir nur noch sehen, ob Cool IT wirklich alle relevanten Modelle abdeckt und wie gut das Ganze in der Praxis funktioniert.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.