Medien-Bericht: Google will eventuell Tablet-Computer und iPad-Rivale bauen

steve-jobs apple ipad

„Nexus one“-Tablet-Computer in der Mache? Google bringt sich mehr und mehr gegen den Silicon-Valley-Nachbarn und mittlerweile zu einem erbitterten Rivalen avancierten Computer- und Entertainment-Konzern Apple in Stellung – und das gilt bei weitem nicht mehr nur für das Apple iPhone (der Google-Konkurrent dazu: „Nexus One“) oder das Macintosh-Computer-Betriebssystem „OS X“ (das Google-Gegenstück dazu: „Chrome OS“) oder den Browser „Safari“ (bei Google: „Chrome“).

Wie die „Wiwo“ berichtet, soll Google nun vielmehr auch an Plänen spinnen, einen eigenen Tablet-Computer und Rivalen zum neuen Apple iPad Tablet-Computer zu bauen.

„Wir müssen abwarten, wie sich nun der Tablet-Markt entwickelt“, zitiert das Magazin Nikesh Arora, weltweiter Vertriebs- und Stratgiechef von Google. „Und dann entscheiden wir, ob Google in diesem Markt mitspielen muss.“

Wetten, dass die dauerumtriebigen Googler am Googleplex in MountainView bereits ein „Nexus One“-Handy im XXL-Tablet-Format in der Schublade haben?

Zum Thema:

>> Alles zum Schwerpunkt-Thema „Apple iPad Tablet“ bei TechFieber.

Photo: Apple-Ceo Steve Jobs bei der Präsentation des neuen Apple iPad vergangene Woche in SanFrancisco / dpa

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.