Nokia-Fans dürfen jubeln: Mobile Version des Firefox Browsers für Maemo-Handys N900 und N810

Firefox mobil Nokia N900

Jubel in der gescholtenen Nokia-Handy-Fan-Szene: Der „beste Browser der Welt“ (O-Ton von Mozilla) gibt es zunächst exklusiv für Nokia-Smartphones. Genauer gesagt für die Nokia-Mobilfon-Flagschiff-Modelle Nokia N900 und N810, die nun mobil mit Firefox Mobile Version 1.0 in den Weiten des Webs surfen können. Die finale Version von Firefox für Maemo 5 steht seit heute nacht zum Download bereit.

Sehr zur Freude des stauchelnden finnischen Handy-Bauers werden bis auf weiteres nur diese zwei Nokia-Modelle (N900 und N810) mit Maemo-Betriebssystem unterstützt. Eine Unterstützung für andere Geräte und Systeme soll jedoch bald erfolgen.

Der neue mobile Browser von Mozilla, Firefox Mobile Version 1.0, kommt mit dem interessanten Add-On „Weave 1.0“, das die Synchronisation von Lesezeichen, Tabs, Verlauf und Passwörtern mit dem Desktop vereinfacht.

One Response

  1. Pingback: handys 2. Februar 2010
  2. Pingback: TechBanger 2. Februar 2010
  3. Pete 2. Februar 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.