Manager Magazin Online: Chefredakteur Andreas Nölting muss gehen

Der Stellenabbau beim „manager magazin“ wird konkret – und selbst der Online-Chef Andreas Nölting verliert seinen Job.

Schon seit Wochen halten sich die Spekulationen um den Personalabbau beim Internet-Ableger des Wirtschaftsmagazins aus dem Spiegel-Verlag. Nun hat Geschäftsführer Fried von Bismarck Fakten geschaffen und der Redaktion von manager-magazin.de mitgeteilt, dass die gut 20-köpfige Mannschaft deutlich verkleinert wird.

Wie das Branchenblatt „Kress“ berichtet, wurde Chefredakteur Nölting Ende vergangener Woche mitgeteilt, dass man sich von ihm trennen will. Der bisherige Vize-Chef Arne Stuhr und CvD Karsten Stumm sollen künftig gemeinsam die verbleibende Redaktion führen.

http://kress.de/tagesdienst/detail/beitrag/102147-stellenabbau-beim-manager-magazin-online-chef-andreas-noelting-muss-gehen.html

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.