[GreenTech] Dell Froot Konzeptstudie: Computern mit virtuellem Monitor und Tastatur

Dell Froot Concept Design

Was, wenn wir in Zukunft nur noch an einem virtuellen Monitor arbeiten, auf eine virtuelle Tastatur einhacken? Wenn der Projektor, der den Monitor an die Wand und das Keyboard auf den Schreibtisch wirft, biologisch abbaubar ist. Dann ist eines sicher: Die IT-Müllhalden der Welt werden mit weniger Elektroschrott belastet. Und dann könnte Pauline Carlos‘ Konzeptstudie in die Tat umgesetzt worden sein.

Die Designerin hat ihren umweltfreundlichen Monitor- und Tastatur-Projektor namens Froot bei einem von Dell gesponsorten Green-IT-Ausschreiben vorgestellt. Der Projektor, der auf Laser-  und Screen-Projection-Technologie setzt, soll aus einem stärkebasierten Polymer hergestellt werden und neben einem DVD-Laufwerk mit mehreren Steckplätzen ausgestattet sein.

Das ist grüne Zukunftsmusik, die wir lieben.

[Link] [via]

No Responses

  1. Pingback: Sabine Felber 19. Januar 2010

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.