Online-Musikshops im Test

Apple itunes internet musik

Musik auf der Couch aus dem Internet zu laden, ist bequem. Die Zahl der Online-Musikportale ist in den vergangenen Monaten weiter angestiegen. Im Durchschnitt am günstigsten ist das Angebot des Online-Versandhändlers Amazon mit 97 Cent, wie das Computerportal «Chip online» herausgefunden hat. Testsieger wurde allerdings Apples iTunes-Angebot, weil es das beste Gesamtpaket bot. Einzelne Songs kosten hier durchschnittlich 1,07 Euro. Das freie MP3-Format bietet Apple aber nicht an. Wenn der Player das von iTunes genutzte AAC-Format nicht unterstützt, bleibt nur das Umwandeln in ein anderes Format oder die Wahl eines anderen Dienstes. Platz zwei belegte im Test noch vor Amazon der neue Online-Musikshop von Media Markt, der mit guter Qualität und günstigen Preisen überzeugte.

No Responses

  1. Pingback: Marcel 15. Januar 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.