Apple iSlate-Tablet ohne Intel-Chip

Von „Leuten, die mit dem Produktionsprozess vertraut sind“ stammt die vertrauliche Information, dass das kommende Apple Tablet nicht, und zwar auf gar keinen Fall, mit einem Intel-Chip (z.B. dem Atom) bestückt sein wird. Statt dessen werde man im anzunehmenderweise schicken Gehäuse einen Prozessor von PA Semi vorfinden. Diesen Chiphersteller hatte Apple vor nicht langer Zeit (April 08) für eine ansehnliche Summe (278 Mio. USD) erworben, was zahllose Spekulationen hervorrief. Dass PA Semi nun vor allem Prozessoren der Power-Architektur entwickelt, wie sie früher auch von Apple verwendet wurden, dürfte Anlass zu noch mehr Spekulationen bieten.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: Michael Kroker 7. Januar 2010

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.