AppFieber: Apple App Store schafft 3 Milliarden Downloads

Soeben flattert hier von Apple per Pressemeldung herein, dass über drei Milliarden Apps von iPhone- und iPod touch-Nutzern auf der ganzen Welt aus dem revolutionären App Store des Konzerns heruntergeladen worden sind.

„Drei Milliarden herunter geladene Anwendungen in weniger als 18 Monaten – etwas Vergleichbares haben wir vorher noch nie gesehen,“ sagt Steve Jobs, CEO von Apple. „Der revolutionäre App Store bietet iPhone- und iPod touch-Anwendern ein einzigartiges Erlebnis, ganz anders als auf sonstigen mobilen Geräten. Und wir erkennen keinerlei Anzeichen der Konkurrenz, dass diese in absehbarer Zeit aufholen könnte.“

Aktuell können iPhone- und iPod touch-Anwender in 77 Ländern aus einer enormen Vielfalt an Apps aus 20 verschiedenen Kategorien wählen, darunter Spiele, Wirtschaft, Nachrichten, Sport, Gesundheit und Fitness, Referenz oder Reisen.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.