Microsoft: Mobile Apps sind nicht so wichtig

Microsoft Chief Software Architect Ray Ozzie erklärte auf der aktuellen Hausveranstaltung Professional Developer Conference, Mobile Apps seien für den Erfolg einer Mobilplattform nicht so wichtig. Unter iPhone-Besitzern dürfte diese Ansicht ausserdem Verwunderung auslösen. Auf der selben Veranstaltung versicherte Ozzie zudem, er möge gar keine Trauben; diese seien ihm persönlich viel zu sauer. Ok, den letzten Teil hab ich jetzt erfunden, aber ihr wisst, was ich meine.

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.