Alle Formate, ein Preis

JVC wird nicht müde, uns durch immer neue Abspielgerätevarianten zu verwirren. Mit dem DR-BH250 versuchen die fleissigen Japaner nun, alle überhaupt vorstellbaren Fliegen mit einem Mal zu erwischen. Im schlicht-eleganten Gehäuse drängen sich ein Blu-Ray-Brenner (der sicher auch DVDs abspielen und brennen kann), eine 250 GB Festplatte, ein Slot für MemoryCards, ein USB-Port und ein… man will es nicht glauben… VHS-Laufwerk.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: uberVU 3. November 2009
  2. Pingback: Andreas 4. November 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.