Neue Zink-Luft-Batterien, bald zu haben

Die Schweizer Firma ReVolt hat angekündigt, demnächst neuartige Akkus auf Zink-Basis in einer Grösse auszuliefern, die bereits für Mobiltelefone ausreicht. Ursprünglich in Norwegen von Sintef entwickelt, verwenden die neuen Batterien Luftsauerstoff zum Binden von elektrischer Leistung beim Aufladevorgang und geben ihn beim Entladen wieder ab.

In der Batterie sind keine brennbaren Elemente vorhanden, was Notebookbesitzern eine sichere Zukunft verspricht. Auch für Elektroautos wird die Technik in wenigen Jahren verfügbar sein.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: alexf10 30. Oktober 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.