Blu-Ray bald billig?

JVC will zum Weihnachtsgeschäft einen Standalone XV-BP11 Blu-ray Player in den Geschäften haben, erste Exemplare werden schon ausgeliefert. Das wäre nun noch keine Sensation, aber der erwähnte Vielpixel-Abspieler soll für 199 US-Dollar 95 zu haben sein. Das wäre dann allerdings wirklich billig, bislang kosten die Dinger locker mal die Hälfte mehr.

Bei einem empfohlenen Verkaufspreis von umgerechnet rund 138 Euro ist die „magische“ 100-Euro-Grenze auch schon in Sicht, zumindest bei den Strassenpreisen. Trotzdem: Die Geschichte mag mich eines besseren belehren, aber ich halte Blu-ray trotzdem für eine technische Sackgasse.

[Link]

No Responses

  1. Pingback: gadgetjungle 28. Oktober 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.