[techTipps] Finger weg von Billig-Akkus und -Speicherkarten für die Digital-Kamera

sigma dp1s dslr photo by techfever.

Vorsicht Fälschung: Experten warnen vor vermeintlichen Hightech-Schnäppchen, insbesondere Kamera-Akkus oder Speicherkarten aus Fernost.

Das Angebot im Netz ist groß. Und so ist auch die Verlockung groß, auf Schnäppchen zu hoffen. Doch auf der Suche nach einem Ersatz-Akku für die Digitalkamera oder eine größere Speicherkarte sind bei Internet-Auktionshäusern wie Ebay vielfach nur Pseudo-Schnäppchen im Angebot. Zwar bewerben Händler aus Fernost ihre extrem günstigen Produkte als Original. Doch bei einem Test des Computer-Portals «Chip Online» (chip.de) von Produkten, die bis zu 93 Prozent billiger waren als die gleichen Produkte im deutschen Handel, stellten sich sämtliche Artikel als Fälschungen heraus.

«Die Fälschungen wirken auf den ersten Blick so echt, dass Laien sie kaum von Originalen unterscheiden können», warnt Chefredakteur Christian Riedel. Alle Exemplare seien von minderwertiger Qualität gewesen. Die bestellten Akkus könnten bei unsachgemäßer Verarbeitung sogar explodieren. Zwar lasse sich aufgrund des stichprobenartigen Tests nicht pauschal sagen, dass IT-Produkte von Händlern aus China Fälschungen seien. Doch sei die Wahrscheinlichkeit «gerade bei sehr billigen Preisen sehr hoch». (tf-ar/ddp)

Zum Thema (Internal Links):

Links (External Links):

Photo: Sigma 16.6mm Digital Camera (c) Sigma

One Response

  1. theresa 29. Oktober 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.