Warner_music_group_screenshot by you.

Handy-Musik-Allianz für DRM-freies Unterhaltungsvergnügen: Der britische Mobilfunkriese Vodafone wird seinen Kunden im Zuge einer Allianz mit Warner Music bald auch Musikstücke des US-Plattenlabels ohne DRM-Schutz anbieten.

Damit stehen bei Vodafone nun Songs der vier Major-Labels ohne Kopierschutz zur Verfügung – dies bedeutet, dass Titel dieser Musik-Studios vom Nutzer unbegrenzt kopiert und auf verschiedenen mobilen Geräten (etwa Handy oder MP3-Player à la iPod) abgespielt werden können.

Vodafone unterhält bereits Partnerschaften mit Sony Music, EMI und Universal Music.

[Link]