Relaunch in Redmond: Microsoft verpasst MSN einen neuen Anstrich

screenshot-MSN_de_relaunch by you.

Microsoft haucht seinem betagten und seit Jahren weit hinter den Erwartungen zurückbleibendem Internet-Portal frischen Wind ein: Die Redmonder haben MSN („Microsoft Network“) einen Relaunch verpasst.

Künftig gibt es eine einheitliche Seitenbreite, die Optik wurde entschlankt, die Bedienung vereinfacht, und zudem soll die neue MSN-Seite jetzt deutlich schneller laden – was jedoch nicht bedeuten soll, dass die Seite nun viel interessanter gestaltet ist (siehe Screenshot).

MSN.de gleicht nach wie vor dem Einheitsbrei-Look großer Portale à la 1und1, web.de etc. und kommt weiterhin äußerst bieder daher.

Rundum sollen von dem Neuanstrich des MSN-Portals neben den Nutzern natürlich vor allem die Werbekunden profitieren, denen MS nun mehr Werbemöglichkeiten offerieren kann.

[Link]

One Response

  1. Florian 18. September 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.