Telekom startet Online-TV-Programmdienst TVister für „Parallelnutzer“

tvister_de_small by you.

Den vollen Durchblick im TV-Programm-Dschungel verspricht TVister, ein neuer web-basierter Programmbegleiter, der Eigenangaben zufolge alles, was es im Web zum Thema Fernsehen gibt, zusammenfasst.

Der intelligente Programmbegleiter gehört zur Deutschen Telekom und umfasst neben einer Programmübersicht auch Hintergrundinformationen und weiterführende Links zu aktuellen Programmen.

So sollen Zuschauer etwa erfahren können, welche Schauspieler im laufenden Programm mitwirken und in welchen anderen Sendungen sie bereits mitgespielt haben. Zusätzlich können User beispielsweise ihre persönlichen Fernsehtipps an Freunde mailen oder Filme bewerten.

TVister orientiert sich mit der Auswahl der Informationen und Dienste direkt am TV Programm. Die Inhalte variieren entsprechend der Sendung, die der Nutzer gewählt hat.

Insbesondere soll Tvister auch bei der zeitgleichen Nutzung von TV und Internet unterstützen. Wie schon seit Jahren Studien belegen, nutzen immer mehr Menschen das Internet und den Fernseher simultan – „Parallelnutzer“, nennen die Betreiber diese wachsende Zielgruppe

Der Online-TV-Service steht zunächst als „Public Beta“-Version kostenlos zur Verfügung. Im Herbst soll Tvister.de zudem um Social-Networking-Features erweitert werden, damit Nutzer auch miteinander in Kontakt treten können.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.