Casio präsentiert neue Exilim EX-Z90, EX-Z280 und EX-Z450 Digital-Kameras

Casio Exilim EX-Z450 and EX-Z90

Mit der Exilim EX-Z90, der Exilim EX-Z280 und der Exilim EX-Z450 hat der japanische Unterhaltungselektronik-Riese Casio heute gleich drei neue Digital-Kameras für anspruchsvolle Foto-Fans mit kleinem Geldbeutel präsentiert. Rundum bieten die neuesten Digi-Knisper aus dem Hause Casio für Preise ab 180 Euro eine ziemlich ordentliche Ausstattung.

Zu erwähnen sind etwa der intelligente Auto-Fokus, der automatisch anvisierte Motive erkennen kann, der Tracking-Autofokus, der automatisch einem sich bewegenden Motiv folgen kann oder oder auch die „Dynamic Photo“-Funktion, die es erlaubt, bewegte Motive freizustellen und mit anderen Bildhintergründen zu versehen.

Alle drei Kameras verfügen über einen 12,1 Megapixel-Chip. Die „Zoom EX-Z450“ zudem über ein 4x optisches Zoom-Objektiv, die kleinere EX-Z90 dagegen nur über ein 3x-optisches Zoom. Beide Modelle können Video in HD-Qualität in 720p aufnehmen.

Statt intelligentem Autofokus verfügt die Z280 über den erwähnten „Tracking“-Auto-Fokus, der automatisch sich bewegenden Motiven folgen kann.

Casio Exilim EX-Z450 and EX-Z90

Zum Thema:

One Response

  1. anonym 11. Mai 2010

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.