Laptop Hunters: Apple zwingt Microsoft zur Änderung von TV-Spots

Apple hat erfolgreich seine Anwälte gegen den Erzrivalen Microsoft zu Felde geschickt. Stein des Anstoßes: Microsoft hatte in der sogenannten „Laptop Hunter“-TV-Spot-Serie für Windows-Laptops die Notebooks des Konkurrenten Apple als überteuert dargestellt.

Nach juristischem Gezanke ändert Microsoft nun diese Kampagne, da Apple seine Mac-Notebooks inzwischen zu günstigeren Preise anbietet.

[Link]

Zum Thema:

    One Response

    1. Benny Ruf 24. Juli 2009

    Leave a Reply

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.