Google: Überraschend hoher Gewinn – aber geringster Umsatzanstieg seit Börsengang

Der kalifornische Internet-Riese Google hat im zweiten Quartal 2009 einen überraschend hohen Gewinn verbuchen können: Der Überschuss stieg um 19 Prozent auf knapp 1,5 Milliarden Dollar und lag damit über den Erwartungen der Analysten. Der Umsatz entwickelte sich dagegen ungewohnt schwach: Google erlöste mit 5,5 Milliarden Dollar lediglich drei Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Im Vergleich zum ersten Quartal stagnierten die Erlöse sogar. Ein Negativrekord – bisher hatte Google seit seinem Börsengang vor fünf Jahren noch nie ein einstelliges Wachstum vermelden müssen. Nachbörslich gab die Google-Aktie um rund 1,5 Prozent nach.

Link

One Response

  1. KW Lod 20. Juli 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.