Neues vom Browser-Erfinder: Marc Andreessen wird VC

Marc Andreessen, internet pioneer and founder of Netscape at Web 2.0 Expo in San Francisco, CA by TechShowNetwork.

Der einstige „Wonderboy“ des Internets und Erfinder des Netscape-Browsers, Marc Andreessen, steigt in das Venture-Capital-Business ein. Der 38-jährige Kalifornier startet heute einen Risikokapital-Fond mit einem Volumen von 300 Millionen US-Dollar. Name der Firma, die sich insbesondere auf die Finanzierung von „Early-Stage“-Startups konzentrieren will: Andreessen Horowitz, benannt nach Andressen und dessen Partner Ben Horowitz.

Horowitz kommt vom Computerriesen Hewlett-Packard (HP) – an eben diese Firma hatte Andreessen im Jahr 2007 sein Softwareunternehmen Opsware verkauft. Danach gründete der Netscape-Vater die Social-Networking-Plattform Ning.

[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.