Smartphones: Apple iPhone-Monopol bröckelt

apple-iPhone_3gs_3g-s-2 by you.

Preisrutsch zu erwarten: Informationen des „Manager Magazin“ zufolge wird der deutsche Mobilfunk-Riese T-Mobile das Apple iPhone nicht mehr lange exklusiv in Deutschland vertreiben. Das Magazin beruft sich auf Brancheninsider, die von einem Ende des Vertrags mit der Telekom-Tochter T-Mobile noch in diesem Jahr sprechen.

Die Konkurrenz läuft sich schon mal warm – insbesondere O2 soll bereits in den Startlöchern stehen. Seitens des T-Mobile-Konkurrenten ist zu hören, dass bereits für November 2009 das Ende der T-Mobile-Exklusivität bevorstehe.

Rundum sind das gute Nachrichten, denn die Preise für das Kult-Telefon von Apple werden damit auf alle Fälle sinken.

One Response

  1. Yvonne Hehlfurt 14. Juli 2009

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.