Smartphones: Adobe bringt Flash 10 für Android, Symbian, WinMO und WebOS im Oktober

Flash 10 by you.

Noch diesen Herbst will der kalifornische Software-Hersteller Adobe laut Firmenchef Shantanu Naraye eine Beta-Version des Flash Player 10 für verschiedene Handys mit Betriebssystemen von Microsoft (Windows Mobile), Nokia (Symbian), Google (Android) und Palm (WebOS) auf den Markt bringen.

Der neue Flash-10-Player soll im Oktober im Rahmen der hauseigenen Adobe MAX-Konferenz in Los Angeles vorgestellt werden. Über den Player können Handys mit der populären Multimedia-Technologie Flash ausgestatten werden und damit etwa Youtube-Videos anzeigen.

Weder Apples iPhone noch das Palm Pre oder Android-basierte Handys wie das HTC Magic können derzeit mit Flash-Unterstützung aufwarten, sprich haben keinen Flash-Player integriert – können zum Teil jedoch Flash-Seiten über ihre Mobil-Browser anzeigen.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.