Web-Video goes Glotze: Youtube startet Youtube XL

youtube-xl- youtube-xl, YoutubeXL, Youtube, TV by you.

Miniformat ade – Web-Video schafft nun endlich den Sprung auf den Big Screen. Oder sagen wir mal, einen mittelgroßen Screen. Die Rede ist vom Fernsehschirm. Den wollen nun nämlich Internet-Video-Filme erobern. Dank Branchenprimus Youtube versteht sich.

Der Web-Videoportal-Ableger von Google hat hierfür eigens einen neuen Internet-Service namens Youtube XL entwickelt, der sich dem Ziel verschrieben hat, die besten Filmchen der Internet-Plattform auch auf der Glotze verfügbar zu machen.

Der Dienst ist mehr oder weniger als abgespeckte Version der konventionellen Youtube-Seite zu verstehen, die ebenfalls über einen Flash-fähigen Standard-Web-Browser zu erreichen ist – also ganz ohne zusätzliche Software auskommt.

Im Vergleich zur Original-Seite kommt Youtube XL deutlich aufgeräumter und übersichtlicher daher. Die Kommentarfunktion, die kleinen Menü- und Navigationsleisten mussten ebenso weichen wie die Anzeigen. Der Benutzerfreundlichkeit wegen, damit Youtube XL auch bequem via Fernbedienung von der Wonhzimmer-Couch aus bedient werden kann.

Mit Youtube XL positioniert sich Google/Youtube inbesondere gegen den Konkurrenten Hulu.com, der erst Anfang der Woche mit dem „Hulu Desktop“ ebenfalls einen Internet-Dienst für konventionelle Fernsehgeräte präsentiert hat.

Youtube XL ist bereits live und kann hier getestet werden.

Zum Thema:

YouTube XL Brings The World’s Most Popular Video Portal To Your TV

One Response

  1. Alex S. 18. November 2014

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.