[TechNewsticker] Paul McCartney fürchtet sich vor Google Street View

Der ehemalige Beatle Paul McCartney fürchtet sich vor dem Google-Dienst Google Street. Was die Frage aufwirft, ob Luft- und Bodenaufnahmen des Google-Geo-Dienstes „Street View“ tatsächlich ein Sicherheitsproblem für Prominente darstellen. McCartney zumindest fürchtet sich um seine Sicherheit – und das kalifornische Internet-Unternehmen darum gebeten, seine Residenz künftig aus dem Web-Dienst auszublenden.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.