Ice Invaders: Der Sommer kann kommen

Auch in diesem Jahr wird es bald wieder soweit sein: Ohne Vorankündigung, Vorwarnung und für alle völlig überraschend wird der Sommer über uns hereinbrechen. Mit Temperaturen weit jenseits von office-kompatiblen 30 Grad Celsius. Wohl dem, der vorgesorgt und ein Arsenal aufgestellt hat, um die Hitzewelle zurück zu schlagen.

Die Ice Invaders kommen in Gruppen von 24 grosspixeligen Eiswürfeln, lösen sich bereitwillig aus der (kochfesten und Backrohr-geprüften) Silicon-Gefrierform und stehen flugs für Kühlungsanstrengungen zur Verfügung. Mit 7,49 Eis-Dollars ist die flotte Flottillenschale auch nicht wirklich überteuert.

Angenehmer Nebeneffekt: Man kann auf 30 Jahre Space Invaders vom japanischen Arkadeproduzenten Taito zurückblicken und sich dabei gut fühlen.

[Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.