E-Book-Boom: Amazon Kindle 2 schon 300.000 mal verkauft

amazon kindle 2E-Book-Boom in Amiland: Der neue Amazon Kindle 2 hat seinen Vorgänger, den ersten Kindle-E-Book-Reader fast schon überrundet. Das E-Buch-Lesegerät, das im Februar auf den Markt kam, hat sich inzwischen 300.000 mal verkauft, berichtet TechCrunch in Berufing auf Insiderquellen.

Die erste Generation des Kindle brauchte deutlich länger, diese Verkaufszahl zu erreichen – und soll insgesamt nicht mehr als 400.000-mal verkauft worden sein. Wobei diese Zahl auf Schätzungen von Analysten basiert.

Amazon macht offiziell bislang nur nebulöse Angaben zu den bisherigen Kindle-Verkaufszahlen. Das Unternehmen aus Seattle gab sich beim Lauch des Kindle 2 vor gut sechs Wochen allerdings zuversichtlich, der angespannten wirtschaftlichen Lage zum Trotz in diesem Jahr insgesamt 800.000 Einheiten des Kindle 2 absetzen zu können.

Zum Thema:

One Response

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.