Confiker-Zombies: Das Warten auf die große Virus-Attacke

Die Conficker-Gefahr wird real – mit dem Datumswechsel vom 31.3. zum 1.4. hat das Update des hostilen Conficker-Wurms begonnen. Bis zu zehn Millionen Rechner werden IT-Sicherheitsexperten zufolge vielleicht das größte Botnet aller Zeiten spinnen.
Dieses Zombie-Netz könnte sich für zahlreiche Dinge nutzen lassen, vom Spam- und Virenversand bis zur Cyber-Attacke.
Was genau passiert, wird leider erst in einigen Tagen wissen – oder auch nicht: Die Conficker-Zombies funktionieren nämlich wie einst im Charles-Bronson-Krimi-Klassiker „Telefon“ wie Schläfer, die nur auf ihren Weckruf warten, um ein Zerstörungswerk nicht bekannter Art zu beginnen.

Link

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.