53 Playboy-Jahrgänge kostenlos im Web

Playboy Enterprises hat, unterstützt von Bondi Digital Publishing und, ähm, Microsoft, 53 Jahrgänge des beliebten Männermagazins ins Web gestellt. Zeitgeschichtlich Interessierte können so die Ausgaben vergangener Jahre, etwa nach wichtigen Reportagen oder Essays durchsuchen.

Allerdings muss dazu zwingend Microsoft Silverlight installiert werden (per Klick auf der Archives-Website), was dann bereits moralische Zweifel aufwirft.

Zumal die Magazincovers der frühen Jahre (siehe Bild) in etwa so moralisch problematisch sind wie heutige Kindersendungen. Interessant ist allerdings in diesem Zusammenhang, was sich Microsoft doch für innovative Marketingstrategien für neue, unbeliebte Web-Technologien einfallen lässt. Da müssen sich alle anderen aber warm anziehn. Wenn sie es nicht schon sind.

[Link]

2 Comments

  1. NICO 24. März 2009
  2. Pingback: Webnews.de 24. März 2009
  3. Andreas31 25. April 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.