Autsch: Rekordverlust bei der Deutschen Bank

Autsch! 2008 war ein mega-böses Jahr für Josef Ackermann: Der Deutsche-Bank-Chef muss den größen Verlust der Geschichte ausweisen. In allen Geschäftsbereichen ging es bergab. Zudem pikant: Die Bilanzsumme blähte sich weiter. [Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.