Neue Toughbooks: Panasonic motzt die Unverwüstlichen auf

Der japanische Elektronikriese Panasonic hat zwei Modelle seiner Toughbook-Reihe upgegraded. Der Toughbook 19 Tablet PC und das Toughbook 30 Notebook können nun mit dem leistungsstärkeren Intel Centrino 2 Prozessor mit vPro-Technologie den widrigsten Bedingungen trotzen . Zudem wurden die LED-Displays der unverwüstlichen Geräte für den Außeneinsatz verbessert und unter anderem auch die Akkulaufzeit auf bis zu zehn Stunden erhöht. Die robusten Mobilgeräte sind auch beim Preis nicht gerade zimperlich. Toughbook 19 wird in den USA für $3,749 verkauft, Toughbook 30 für $3,649. [Link]

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.