Digital Business: Pixelpark verschuldet sich weiter

pixelpark_logo by pixelsebiBerichten der Medienfachzeitschrift „Werben und Verkaufen“ zufolge muss der einst so floriende Berliner Internet-Dienstleister Pixelpark weiter Schulden aufmehmen. Nach miserablen Halbjahreszahlen gibt das einstige New-Economy-Vorzeigeunternehmen erneut eine Wandelschuldverschreibung in Höhe von 3,7 Millionen Euro aus.
[Link]

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.