Mophie wireless charging pad für Apple iPhone, iPad & Co.

Neue Ladelösungen wie das mophie wireless charging pad und mophie car charger sind ab sofort verfügbar

Laden ohne Kabel: Der kalifornische Gadget-Spezialist mophie lanciert einige nicht unspannende Apple-Zubehör-Produkte – darunter das Mophie wireless charging pad und der Mophie Car Charger. Das neue Line-Up umfasst ein wireless charging pad, USB-A car charger sowie Dual USB-A car charger. Dazu stellt mophie neue USB-Kabel mit einer Vielzahl von Anschlusskombinationen vor.

Mophie wireless charging pad

Das neue Qi-Ladepad liefert sicher bis zu 7,5 Watt Strom bei Kontakt, um jedes kompatible iPhone oder anderes Apple-Zubehör effizient aufzuladen.  Ist das iPhone zusätzlich durch ein Case geschützt, stellt das kein Problem für das neue mophie wireless charging pad dar – die Energie wird durch bis zu 3 mm dicke Gehäuse transferiert.

Mophie charger fürs Auto

Die neuen Kfz-Ladelösungen mit USB-A-Anschluss verwandeln das Auto in ein Power-Hub. Hergestellt aus eloxiertem Aluminium, laden beide neuen Modelle sowohl iPhone, iPad als auch AirPods unterwegs wieder auf. Die neuen USB-A car charger von mophie kommen mit integrierten Ladekontrollleuchten und passen sich dank minimalistischem Design problemlos jedem Fahrzeuginnenraum direkt an. 

Neue USB-Kabel zur schnellen Aufladung zahlreicher Apple-Devices

Die neuen Kabel von mophie sind mit einer geflochtenen Nylonhülle versehen und zeichnen sich durch ihre glatte Oberfläche und ihre besondere Robustheit aus. Exklusiv für Apple-User führt mophie jetzt vier neue Kabel mit USB-A und USB-C-Anschluss im Portfolio

Die neuen Ladelösungen sind ab sofort im unter https://www.apple.com/de/ und in ausgewählten Apple-Stores verfügbar. Die Kfz-Ladegeräte und UBS-Kabel können zusätzlich im Online-Shop von mophie bestellt werden. Ende Juli 2019 wird dort auch das mophie wireless charging pad erhältlich sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.