Neue Ransomware „DoubleLocker“ bedroht Android-Smartphones

13. Oktober 2017 | by TechFieber Redaktion

Der Security-Software-Hersteller ESET warnt vor einer neuen Bedrohung für Android-Geräte. Der von ESET Forschern entdeckte Android-Schädling verbreitet sich vorrangig als vermeintlicher Adobe Flash Player über infizierte Webseiten. DoubleLocker gilt nach Analyse der Experten als technisch ausgereift und kombiniert cyberkriminelle Taktiken auf neue Weise:

Nach erfolgter Infektion verschlüsselt die Ransomware sämtliche Daten im Gerätespeicher und sperrt den Nutzer zusätzlich durch Veränderung der PIN aus. Um das Gerät von der DoubleLocker-Ransomware zu befreien, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen notwendig.

http://www.welivesecurity.de/

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben