Online-Dating: Unverbluemt.de setzt auf Videos statt Fotos #Video

17. November 2015 | by Denise Kohmann

Unverbluemt.de setzt auf Videos statt Fotos

Schluss mit Photoshop-Manipulationen: Du fotografierst noch? Wie wundervoll nostalgisch! Doch Fakt ist, die Online-Welt steht am Wendepunkt. Kurz-Videos lösen langsam aber sicher das Foto ab. Daher sezten auch immer mehr Online-Dating-Plattformen auf den Bewegtbild-Trend in Sachen Verkupplung – darunter nun auch Unverbluemt.de.Die Dating-Plattform setzt auf Profil-Videos – sprich jedes paarungswillige Mitglied lädt ein aussagekräftiges Kurz-Video mit dem Smartphone hoch.

Weltweit einmalig: Erste Dating-Plattform setzt auf den Megatrend Videos anstatt Fotos

Keine Chancen für Großstadt-Blender und Kleinstadt-Machos

Fotos zeigen lediglich eine minimale Facette des Menschen – gleichwohl kommen kaum Gefühl oder Energie rüber. Über die Profil-Videos soll die Partnersuche echter, ehrlicher und vor allem zielführender werden.

Singles dürfen sich freuen: Setzt sich der Video-Trend in der Dating-Branche fort, könnten böse Überraschungen und zeitraubende Dates damit bald der Vergangenheit angehören.

+ Link: Unverbluemt.de

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Kommentare (2)

  1. Ralf sagt:

    Da viele ja schon Probleme haben ein gescheites Foto in Singlebörsen hochzuladen, will ich mal sehen wie sie gescheite Videos von sich selbst einstellen werden. Ansonsten auch immer unbedingt folgende Online Dating Tipps beachten. Da wird auch nochmal eingegangen, dass Fotos oder wie bei Unverblümt eben Videos die wichtigste Währung im Online Dating sind: https://youtu.be/C_f2GznRrU0

  2. […] Magazin Techfieber spekuliert „Kurz-Videos lösen langsam aber sicher das Foto ab. Daher setzen auch immer mehr […]

Antwort schreiben