Storage | Forscher packen 360 TeraByte auf eine DVD, eine Million Jahre Lebensdauer

14. Juli 2013 | by Fritz Effenberger

Forscher am Optoelectronics Research Center der University of Southampton haben in Zusammenarbeit mit Kollegen von der University of Technology Eindhoven eine DVD aus Glas entwickelt, die umwerfende Vorteile für Langzeitspeicherung mitbringt. Die beeindruckendste Eigenschaft ist ihre Kapazität; durch einen Laser, der mikroskopisch kleine Nanopunkte in drei Schichten und fünf Dimensionen (Länge, Breite, Höhe, Richtung, Grösse) ins Glas schreibt, fasst die Glas-DVD bis zu 360 Terabyte Daten. Zum Vergleich: Eine CD fasst etwa 800 MegaByte, die DVD 4,5 GigaByte, eine BlueRay 25 bzw 50 GigaByte.

Zudem erträgt die Glasdisk Temperaturen bis zu 1000 Grad Celsius udn hält voraussichtlich eine Million Jahre. Länger als die anzunehmende Lebensspanne der menschlichen Zivilisation. Dann wäre das auch geschafft. Für die Nachwelt!

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben