[Tablets] Touch8: Per „MVPen“-Stift zum Touchscreen

9. Dezember 2012 | by Dieter Jirmann

Touch8: Per Stift zum Touchscreen mvpen
Bei Windows 8 spielt der Touchscreen eine wesentliche Rolle bei der Bedienung der Benutzeroberfläche, was Menschen, deren sonstige Hardware auf derartiges nicht eingestellt ist, vor gewisse Probleme stellt.

Abhilfe schafft der Touch8-Stylus, den MVPen auf den Markt gebracht hat.

mvpen

Die Basis-Station des Touchscreen-Stifts wird am USB-Port angeschlossen, der Stift sendet dann Signale per Infrarot.

Die Kalibrierung läuft über Windows8, unterstützt werden Bildschirme bis 17 Zoll. KOstet umgerechnet etwa 73 Euro, ist allerdings erstmal nur in Japan erhältlich.

[via]

 

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben