Geschützt durch die Maus

24. April 2012 | by Dieter Jirmann

minnie
Mit der immer stärkeren Verbreitung von Smartphones geraten die teuren Geräte auch in Kinderhände, und da kann man schon verstehen, dass besorgte Eltern (also ums eigene Portemonnaie besorgte Eltern) für Ideen zu gewinnen sind, wie man ein iPhone vor Unbill schützen kann.

Und seien sie noch so unpraktisch.

Dafür aber werden die Kleinen bestimmt strahlen, wenn sie mit den in furchtbar unpraktischen, weil klobigen, Schutzhüllen in Form von Mickey und Minnie Mouse steckenden iPhones horrende Telefonrechnungen produzieren, und wenigstens gehen die Dinger nicht so schnell kaputt, wenn sie über kurz oder lang runterfallen.

Preis: je 29,90 Dollar

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben