[People @ Light+Building] Schlaf, mein Kindlein – bitte lang genug

20. April 2012 | by Mathias Rittgerott

people @ Light-Building MyBuddy Kinder Leuchte LED

Marloes Steenhoff streichelt einen Zwerg. Der hat eine blaue Mütze auf und erinnert an eine Mischung aus Mainzelmännchen und Teletubby. Der kleine Wicht heißt myBuddy, und die Holländerin ist ganz entzückt, weil auf dem Bauch des Lampenmannes eine Mondsichel leuchtet.

Der ist ja niedlich!
Ja, mir gefällt der mit der blauen Kappe am besten. Und nicht nur mir. Viele Leute wollen ihn vom Fleck weg kaufen.

Was kann der Kleine?
Er hilft Kindern beim Einschlafen. Wir haben die Rituale analysiert, wie Eltern ihre Kinder ins Bett bringen. Nach dem Vorlesen kommen oft die kleinen Monster unter dem Bett hervor. Die vertreibt myBuddy mit seinem Licht.

Der Mond auf seinem Bauch ist hübsch.
Nicht nur. Wenn das Kind aufwacht und den Mond sieht, weiß es, dass es mitten in der Nacht ist. Da sollte es weiterschlafen und nicht spielen. Sobald auf myBuddy eine Sonne zu sehen ist weiß das Kind, dass es aufstehen darf.

Da freuen sich die Eltern, dass die Kleinen nicht schon um 5 Uhr spielen wollen.
Genau. Die Lampe hilft, die Kinder zu erziehen.

Klappt das?
Klar. Eine Freundin hat einen vierjährigen Sohn. Der bleibt mit der Lampe bis sieben Uhr im Bett. Endlich. Sie ist happy.

______________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Foto: Eric Vazzoler/Zeitenspiegel

TechStats

Philips Firmenname: Royal Philips Electronics
Im Internet: www.philips.com, www.philips.de
Hauptsitz: Amstelplein 2, 1096 BC Amsterdam, Niederlande
Gegründet: 1891
Management: Frans van Houten (President & CEO)
Umsatz: 23,2 Milliarden Euro (2009)
Mitarbeiter: Etwa 116.000 weltweit

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Unternehmensziel gibt der Konzern an, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. ... Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , ,

Antwort schreiben