[People@Light+Building] Die bunte Frau

19. April 2012 | by Mathias Rittgerott

People @ Light+Building Body painting girl

Vanessa K. hat fast nichts an außer Farbe. Das Modell lässt sich auf dem Stand der Firma Divus bunt bepinseln. Zwar etwas versteckt in der hintersten Messehalle 11 und dort auch noch im ersten Stock. Doch die Blicke der zumeist männlichen Messebesucher zieht sie magisch an.

Gehe ich richtig in der Annahme, dass Sie mir nichts über die Produkte am Stand erzählen können?
Naja, das Bodypaining ist natürlich reine Werbung. Besucher lassen sich mit mir fotografieren oder sie knipsen, wie ich bemalt werde.

Wie lange dauert es denn, bis Sie so schön bunt sind?
Von 10 bis 16 Uhr. So lange bin ich gebucht.

Harte Arbeit für Sie.
Ich genieße das. Ich bin ja Modell und oft auf Messen. Bei der Fashion Week zum Beispiel. Auf jeder Messe lerne ich etwas Neues. Sogar über Technik. Jetzt muss ich aber wieder an die Arbeit. Mein Gürtel muss noch gemalt werden.

People Light+Building Body Painting Girl

______________________________________________

People @ Light+ Building
Zur Serie People@Light+Building 2012

Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Architektur und Technik. Wir wollen wissen, wer diesen gigantischen Laden eigentlich schmeißt – und haben uns für euch umgesehen und spannende Leute porträtiert, die das Mega-Event in Frankfurt am Main hinter den Kulissen möglich machen. Mehr als 2.100 Aussteller zeigen auf dem Messegelände vom 15. bis zum 20. April ihre Neuheiten. Im letzten Jahr wurden 183.000 Besucher aus aller Welt gezählt.

Eine Übersicht aller Kurzporträts aus der Reihe People@Light+Building findet ihr hier. Eine Gesamtübersicht aller Artikel zur Light+Building bei TechFieber gibt es hier. Und wer noch mehr zur Messe und dem Profil der Light+Building wissen möchte, findet diese Info hier.

Foto: Eric Vazzoler/Zeitenspiegel

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben