[Mobile] Mobilfunkanbieter mögen Nokia Lumia nicht

18. April 2012 | by Fritz Effenberger

Ein Umfrage der Nachrichtenagentur Reuters unter europäischen Mobilfunkprovidern sieht das noch relativ neue Nokia Lumia Smartphone als Verlierer gegenüber Telefonen mit iOS- oder Android-Betriebssystem. Seit der Markteinführung Ende letzten Jahres hätten sich die Verkäufe enttäuschend entwickelt.

Das Phone sei einfach nicht so gut wie Android-Phones oder das iPhone. Der Grund? “Niemand kommt in ein Geschäft und fragt nach einem Windows-Telefon”, wird ein namentlich nicht genannter Mitarbeiter eines Mobilfunkunternehmens zitiert, “wenn das Lumia mit derselben Hardware, aber Android darauf käme, wäre es viel leichter zu verkaufen”. Das hinge vor allem mit den vorhandenen App-Stores und den daran geknüpften Ökosystemen von Anwendungen und Apps zusammen. In den Konzernzentralen von sowohl Nokia als auch Microsoft dürfte diese Meldung für Entsetzen sorgen.

[Link]

Antwort schreiben