Das iPhone als Klappgerät kommt vielleicht wieder in Mode?

8. März 2012 | by Dieter Jirmann

huelle

Die Klapp-Handys als sie auftauchten, hatten sie so einen gewissen futuristischen Charme. Dieses lässige Aufschnippen des Deckels erinnert einen ja doch an allseits geschätzte SF-TV-Serien. Inzwischen ist die Klapp-Spezies rar geworden, aber wer mag, kann nun sein iPhone 4 schön auf Retro trimmen.

Das 90s Phone Case, wie das Gehäuse heißt, bietet keine großen zusätzlichen technischen Funktionen (im Deckel sitzt ein Lautsprecher, und außerdem ist eine Antenne ins Gehäuse integriert), aber hier geht es ja eigentlich auch um ein “weniger ist mehr”, und in den 90-er Jahren war das Handy eben noch was besonderes.

Auf den Markt kommen soll die Retro-Schale für iPhone 4 und 4S im dritten Quartal des Jahres, und zwar für 14,99 GBP.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben