[Video] Findige Japaner: Angeln ohne stundenlanges Warten

7. März 2012 | by Dieter Jirmann

japan fishing

Japans Angler haben’s gut: Wenn es sie nach dem ewigen Kampf Mann gegen Fisch gelüstet. Der kürzeste Weg ist die nächsten Spielehalle aufzusuchen und dort gehts los.

Möglich macht’s ein Spiel namens Fishing Spirits, das Dank Force Feedback das Original Rütteln, Schütteln und Zerren erlebbar machen soll, wie man es vom Angeln in freier Natur kennt.

Auf einige wesentliche Elemente wie stundenlanges trübseliges Vor-sich-hin-Starren, kalte Füße, einsilbige Kommunikation mit anderen Anglern etc. allerdings wird man verzichten müssen. Und den Fisch muss man im Supermarkt kaufen. Aber das hat man ja schon immer getan.

 

[Link] [Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Kommentare (3)

  1. angelfan says:

    […] [Video] Findige Japaner: Angeln ohne stundenlanges WartenTechFieber NetworkJapans Angler haben's gut: Wenn es sie nach dem ewigen Kampf Mann gegen Fisch gelüstet. Der kürzeste Weg ist die nächsten Spielehalle aufzusuchen und dort gehts los. Möglich macht's ein Spiel namens Fishing Spirits, das Dank Force Feedback das Original … […]

  2. Petra says:

    Die Japaner und ihre Ideen ;)
    Aber für den Anfang und zum Ausprobieren ist es sicherlich eine gute Sache.
    Natürlich macht das „echte“ Angeln dann doch mehr Spaß!!

  3. Daniel says:

    Die Japaner und Ihre Erfindungen, wirklich Klasse!

    Würde mich mal fragen ob es sich wirklch realistisch anfühlt so wie im Video beschrieben. Ist bestimmt ne spaßige Sache aber mit dem Angeln nicht zu vergleichen.

    Dennoch ein großes Lob an die Japer und Ihre ausgefallen Ideen :D

Antwort schreiben