Insider: Google entwickelt Home-Entertainment-System

10. Februar 2012 | by Fritz Effenberger

Wie das Wall Street Journal aktuell unter Berufung auf “Personen, die mit den Plänen des Unternehmens vertraut sind” berichtet, arbeiten Google-Ingenieure fieberhaft an einem Home-Entertainment-System.

Das Gerät soll unter dem Markennamen Google verkauft werden und ist dafür gedacht, Musik aus dem Google-Musik-Angebot drahtlos durchs Haus zu streamen. Das bisher noch namenlose System soll preislich unterhalb von Apple-Produkten liegen und wird als Beginn der nächsten Runde im Kampf der Giganten um den Consumer-Medien-Markt der Zukunft gesehen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben