[Cyberkino] Web-Film-Premiere: Leander Hausmanns „Sonnenallee“ läuft bei YouTube an

2. Dezember 2011 | by Silvia Kling

 [Cyberkino] Web-Film-Premiere: Leander Hausmanns Sonnenallee läuft bei YouTube an

Leander Hausmanns Film „Sonnenallee“ wird kommende Woche als Filmpremiere auf dem neuen YouTube-Kanal laufen. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Film stehe ab dem 6. Dezember in voller Länge auf der Online-Videoplattform für begrenzte Zeit zur Verfügung. Zudem können die Nutzer den Film auf Google+ und Facebook mit ihren Freunden teilen und per Google+ „Hangout“ sogar gemeinsam anschauen.

Das Online-Video-Portal YouTube hat im vergangenen Monat angekündigt, sogenannte Premium-Kanäle zu veröffentlichen, auf denen Prominente und Zeitschriften Videos hochladen können. Diese sollen zunächst für ein Jahr laufen. Das Vorhaben kostet den Internetriesen Google laut Medienberichten etwa 100 Millionen US-Dollar. Kabelfernsehen habe in den letzten Jahren die Zahl der Fernsehkanäle von einer Handvoll auf über 100 ansteigen lassen, so das Onlineportal.

Mit YouTube solle sich der Prozess nun im Internet fortsetzen.

http://www.sonnenallee.de / wat/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben