Pixelige Untersetzer: Facebook, Twitter und Google+ verhindern hässliche Ränder

28. September 2011 | by Dieter Jirmann

Die Kaffeetasse gehört für unsereinen ja praktisch als ständiges Zubehör auf den Schreibtisch (und abends darf es dann auch mal ein alkoholisches Erfrischungsgetränk sein) – aber leider gibt das bei unvorsichtigem Verhalten auch schon mal Ränder auf der Tischplatte.

Die kann man stilgerecht mit diesem Untersetzer-Set vermeiden, der grob pixelig auch daran erinnert, die verschiedenen Netzwerke wie Facebook, Twitter und Google+ sowie RSS zu bedienen. Kostet umgerechnet etwa 11 Euro.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben