[IFA] iPhone-Case zum Selberbemalen

6. September 2011 | by Fritz Effenberger

Trexta hat eine nette Verpackungsidee zur Internationalen Funkausstellung dabei: Ein iPhone-4-Case aus stark verleimter Pappe, im Zweier-Set mit 3 Filzstiften für knappe 20 US-Dollar im Angebot. Entsprechend verkritzelt der IFA-Stand, die „SketchUp – SnapOn“ Idee kommt beim Publikum sichtlich gut an. Richtig so, auch rund um die Gadgets, und nicht nur in der virtuellen Sphäre der Apps, sollte Raum für Kreativität bleiben.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben