Außerirdische Intelligenz: Hollywood-Star Jodie Foster soll SETI-Projekt vor Pleite retten

18. August 2011 | by Reah

SETI project setiAtHome Jodie foster

Die US-Schauspielerin Jodie Foster hat das kalifornische SETI-Institut, dass sich der Suche nach außerirdischer Intelligenz widmet, finanziell unterstützt. Das Institut war aufgrund von Budgetkürzungen im maroden US-Haushalt dazu gezwungen, dass Allen Telescope Array (ATA), ein riesiges Radiointerferometer, im April abzuschalten. Daraufhin wurden Spenden von über 200.000 US-Dollar, einschließlich Fosters Spende, eingenommen, um das Radiointerferometer wieder nutzen zu können. „Das Allen Telescope Array könnte aus Sciene Fiction Wissenschaft schaffen, aber nur wenn es in der Lage ist den Himmel abzusuchen“, erklärte Foster ihr Engagement für das SETI-Projekt.

reb/dts

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben