Insider: Apple wird nächstes Jahr grösster Mobilcomputerhersteller

1. Juli 2011 | by Fritz Effenberger

Wie aus der taiwanischen Halbleiterindustrie zu hören ist, wird Apple im kommenden Jahr mehr Mobilcomputer (Notebooks + Tablets) ausliefern als der bisherige Marktführer HP.

Oder sonst irgend jemand. Wir ahnen aber schon, wo dieses Wahnsinnswachstum herkommt: Vom iPad. Im laufenden Jahr werden weltweit schätzungsweise 60 Millionen Tablets abgesetzt werden, zwei Drittel, also 40 Millionen, stammen von Apple. Im nächsten Jahr soll dieses Volumen auf insgesamt 80 Millionen Tablets bzw 60 Millionen iPads ansteigen; zusätzlich erwartet man in den erwähnten Kreisen rund 15 Millionen in 2012 verkaufter Macbooks. Das wären dann 25 – 30 % des Weltnotebookumsatzes. Und mit zusammen 75 Mio Mobilrechengeräten lässt Apple HP mit seinen projektierten 45 Millionen Laptops weit hinter sich. Rechnerisch. Sonst auch.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. Armin8069 says:

    Und wundert das jemand? Hat ja auch mit dem Tablet wieder mächtig vorgelgt die gute Apfelfirma

Antwort schreiben