Audio Technica schreibt Ghettoblaster mit Grossbuchstaben

29. Juni 2011 | by Fritz Effenberger

Der japanische Elektronikhersteller Audio Technica hat sein Herz für Street Performer entdeckt. Die Boogie Box AT-SPB30 soll im Juli für 7000 Yen oder umgerechnet 60 Euro in Japan zu haben sein.

Zwei Speaker mit je 2 Watt und ein Bass mit 3,6 Watt im gerade mal 630 Gramm schweren Gehäuse sollten zumindest normale Unterhaltungen unmöglich machen, und zwar bis zu 40 Stunden mit nur vier Mignon-Zellen (AA Batterien). Der Schrecken der Fussgängerzonen, demnächst auch bei uns?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Comment (1)

  1. MUS says:

    sieht aus als ob tonka da seine finger mit im spiel hatte

Antwort schreiben